Mehr Erfahren Mehr Erfahren

Schule fürs Leben – Teil II

Das Afrika-Schul-Projekt geht in die zweite Runde: In Sambia ist Schule für viele Kinder keine Selbstverständlichkeit. Arme Familien können sich die Schule für ihre Kinder nicht leisten. Waisenkinder haben niemanden, der sich für ihre Bildung einsetzt. Aber Schule und Bildung sind gerade für diese Kinder die einzige Chance auf eine Zukunft, auf Leben.
Parents for the Orphans in Sambia e.V., geleitet von einem deutschen Religionslehrer und Erziehungswissenschaftler und seiner sambischen Frau, möchte diesen Kindern helfen.

  • 1.021,00€ Gespendet
  • 21 Tage verbleiben
  • 1 Wohltäter

    Jeder Euro zählt, jeder Euro kann etwas bewegen. Lassen Sie sich von der Dankbarkeit der Kinder überraschen.

  • 2 Wohltäter

    Eine kleine Aufmerksamkeit, von den Kindern geschaffen, wird Sie zum Dank erwarten.

  • 1 Wohltäter

    Eine kleine Aufmerksamkeit, von den Kindern geschaffen, wird Sie zum Dank erwarten.

  • Ein schönes handgearbeitetes Tuch oder eine Figur möchten wir Ihnen zum Dank geben.

  • 1 Wohltäter

    Im Ort entsteht wunderschönes Kunsthandwerk, das wir zum Dank gern mit Ihnen teilen.

  • 2 Wohltäter

    Ein wunderschönes handgeschnitztes Schachspiel oder Ähnliches erwartet den, der uns mit einer so großzügigen Spende bedenkt.

  • 1 Wohltäter

    Für eine so große Unterstützung möchten wir uns mit einem besonderen Paket der Bemba aus Sambia bedanken.

  • Für diese großzügige Unterstützung möchten wir nicht nur etwas besonderes schenken, sondern auch einen Teil der Schule nach Ihnen benennen. Sei es der Spielplatz, das Health-Center oder einer der Klassenräume